AM OHR DER WELT - MUSIKWELTEN FESTIVAL

Erlebt die kulturelle Vielfalt Berlins!

Macht mit und feiert mit uns das
1. Weltmusikenfestival für Kinder und Familien in Berlin

10.-13. Oktober 2017 Projektwoche für Grundschulklassen
14./15. Oktober 2017 Kinder-Jugend- und Familienfest



LOS GEHT'S!
Anmeldungen für die Projektwoche "Instrumentale Welten" für Grundschulklassen ist geöffnet


Gezupft, geblasen, gestrichen oder geschlagen: Kaum eine Musik- egal in welchem Land- verzichtet auf den Einsatz "ihrer" Instrumente. Neben Melodik und Harmonik, sind es vor allem auch die Instrumente selbst, die das Besondere der Musik ausmachen und Ausdruck von Lebensgefühl und kultureller Zugehörigkeit darstellen. Aber was macht eigentlich das Besondere der Instrumente aus?
Kommt und findet es heraus und lauscht, schaut, spielt und macht vor allem selber Musik in einem von acht verschiedenen Workshops und beim mitreißenden afrikanischen Mitmach-Musical „Afrikanischen Clowns Show“, der ghanaische Musical- und Akrobatikgruppe ADESA.
Weitere Infos unter: info@musikwelten-berlin.de
Mit dem Kinderfestival „AM OHR DER WELT“ möchten wir für die kulturelle Vielfalt von Musik begeistern und Kindern die unterschiedlichen Lebens- und Kulturwelten verschiedener Länder spannend und wertstiftend nahebringen. Es ist uns ein Anliegen, dass soziale und kulturelle Miteinander zu stärken und Vorurteile gegenüber anderer, besonders auch in Berlin vertretenen Kulturen, abzubauen.




MACHT MIT- ANMELDUNG AB SOFORT MÖGLICH FÜR DAS KINDER- JUGEND UND FAMILIENFEST
Wir laden Musikgruppen, Märchenerzähler*innen, Künstler*innen, Filmemacher*innen sowie Interkulturell-Aktive aus unterschiedlichen Bereichen ein, mit uns das Kinder, Jugend- und Familienfestival „AM OHR DER WELT!“ mitzugestalten und sich bei uns zu melden unter ANMELDUNG
2017 in und mit der ufaFabrik Berlin als Kooperationspartner sowie der Leo Kestenberg Musikschule und der Musikschule City West (Brasilienangebote).
Wir laden am 14./15. Oktober 2017 Klein und Groß ein, mit uns das 1. Weltmusikenfestivals „AM OHR DER WELT“ für Kinder, Jugendliche und Familien in Berlin zu feiern. Musikwelten im sozialen und kulturellen Kontext auf faszinierende und vielschichtige Art gemeinsam zu erleben- erkunden und mitgestalten, das ist das Motto unseres Festivals.
Trommelt, tanzt und singt! Lauscht, malt, baut, schaut Kurz-Filme oder mischt in Vorträgen mit.
Ob brasilianisch, roma, türkisch, deutsch, arabisch, ghanaisch, australisch, asiatisch oder gemixt…
Ob Musik, Kunst, Ernährung oder Filme: über Konzerte von Kinder- und Jugendlichen und Profis, Märchen-Mitspiel-Musiken, generationsübergreifende Musik- und Kunst-Workshops, Doku- Kurzfilme über Lebenswelten von Kindern und Familien in unterschiedlichen Ländern, Spiele, Instrumenten-Ausstellungen sowie über eine große kulinarische Entdeckungsreise und Genussbereich, laden wir Kinder, Jugendliche und Familie ein, unterschiedliche Kultur- und Lebenswelten vielschichtig und mit Freude zu erleben, erkunden und mitzugestalten!








RÜCKBLICK - PREMIERE „AM OHR DER WELT - MUSIKWELTEN FESTIVAL 2016“

Musikwelten Berlin in Kooperation mit der Musikschule Paul Hindemith Neukölln, der Werkstatt der Kulturen und der Humboldt Universität

Was für eine unglaublich tolle Premiere unseres neuen Kinder-, Jugend- und Familienfestivals!
Unter dem Motto "Am Ohr der Welt", Musikwelten im sozialen und kulturellen Kontext erleben, erkunden und mitgestalten, besuchten 1.620 Grundschulkinder mit ihren Lehrkräften unsere Projektwoche „Am Ohr der Welt“ und ca. 2.800 Kinder, Jugendliche und Familien kamen am Wochenende, um in den meist generationsübergreifenden und mehrsprachigen Angeboten, die Lebenswelten von Kindern & Familien unterschiedlicher Kulturen zu erkunden. 24 Konzerte, Kunstangebote, 30 Kurz- und Dokufilme, 24 Musik- und Kreativ-Workshops, Kulinarische Entdeckungsreise und 4 Vorträgen luden ein, aktiv in Berlins kulturelle Vielfalt einzutauchen und deren Qualität mit allen Sinnen zu erleben und mitzugestalten!
Glücklich und zufrieden bedankt sich Musikwelten Berlin bei ihren Kooperationspartnern, der Musikschule Paul Hindemith Neukölln, der Werkstatt der Kulturen und der Humboldt Universität für diesen gelungenen gemeinsamen Auftakt!
Applaus und großen Dank an alle Akteure*innen, die auf und hinter der Bühne wirbelten, begeisterten, sangen, spielten, die „Strippen zogen“, ermutigten, tanzten, erzählten, trommelten, erklärten, aufräumten, zahlten, kochten, bastelten und bauten und so zu diesem gemeinsamen, großen und schönen Fest beitrugen





Medienpartner




4. -7. Oktober 2016 Projektwoche für GrundschülerInnen
8./9. Oktober 2016 Kinder- und Familienfest
Veranstaltungsort: Werkstatt der Kulturen


Kommt und feiert mit uns die kulturelle Vielfalt von Berlin
EINTRITTSFREI laden wir Klein und Groß ein, mit uns die Premiere des 1. Weltmusikenfestivals in Berlin unter dem Motto „Am Ohr der Welt“ zu feiern.
Trommelt, tanzt und singt! Lauscht, malt, baut, schaut Kurz-Filme oder mischt in Vorträgen mit.
Ob brasilianisch, türkisch, deutsch, arabisch, ghanaisch, australisch oder asiatisch oder gemixt…
Ob Musik, Kunst, Ernährung oder Filme: mit 24 Konzerten, 24 Workshops, 5 Vorträgen, 30 Kurzfilmen und kulinarischem Entdeckungs-Genussbereich, laden wir Kinder, Jugendliche und Familie ein, unterschiedliche Kultur- und Lebenswelten zu erleben, erkunden und mitzugestalten!
Mit dem Festival möchten wir die Offenheit, Neugierde und den Austausch zwischen Menschen verschiedener Kulturen, Berliner Kultur-Akteuren*innen und Bildungsinstitutionen dauerhaft fördern und mit gemeinsamen faszinierenden Angeboten musikalische und kreative Fähigkeiten und Erlebnisse sowie interkulturelle Kompetenzen bei den Mitwirkenden und Teilnehmenden entwickeln und erweitern.


PROJEKTWOCHE "Am Ohr der Welt" für SchülerInnen
Schulkinder erleben und erkunden über Konzert- und Workshopbesuche soziale und klangliche Musikwelten aus acht Ländern im kulturellen Kontext.

KINDER- UND FAMILIENFEST "Am Ohr der Welt" für Kinder und Familien
Entdeckt und gestaltet mit uns Berlins kulturelle Vielfalt

Ob beim Konzert von Kinder- oder Erwachsenenensembles in die Musiken der Welt eintauchen, beim Workshop das nächste Hobby einer anderen Kultur finden, bei Kunstangeboten kreativ gestalten, bei Film-Dokumentationen das Wissen erweitern, in Diskussionen mitmischen, bei Spielen anderer Kulturen mitmachen, sich auf eine spannende Rallye begeben oder kulinarische Köstlichkeiten genießen und Rezepte austauschen- ob 4 Jahre oder längst ausgewachsen: für alle gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren!

Informationen/Anmeldung: KONTAKT


festivalgalerie
Musikwelten Berlin - Interaktives Musikmuseum und Educationcenter
Musikwelten Berlin - Interaktives Musikmuseum und Educationcenter